Neues von der Innung

Fahrenkrug Kamine Preetz - So finden Sie zu uns

Tag des Handwerks in Mölln

21.09.2019

Bei bestem Wetter fand der 9. bundesweite Tag des Handwerks in diesem Jahr in Mölln am Bauhof statt, an dem sich auch wieder die Innung des Ofen- und Luftheizungsbauerhandwerks Schleswig-Holstein beteiligte.

Schon vor der offiziellen Eröffnung waren zahlreiche Besucher auf den Bauhof gekommen, um sich beim Tag des Handwerks, der nach2013 zum zweiten Mal in Mölln stattfand, über die Leistungsfähigkeit des Handwerks zu informieren. Kreishandwerksmeister Markus Räth konnte zu Beginn seiner Eröffnungsrede zahlreiche Vertreter aus Politik und Wirtschaft begrüßen.

Kachelofen- und Luftheizungsbauermeister Michael Pult aus Mölln und seine Auszubildenden standen den Besuchern für Fragen rund um das Ofen- und Luftheizungsbauerhandwerk zur Verfügung.

Foto: Links Auszubildender, in der Mitte Michael Pult, rechts Till Eulenspiegel.

Neuer Vorstand in der Innung des Ofen- und Luftheizungsbauerhandwerks Schleswig-Holstein

15.11.2018

Anlässlich der gut besuchten Mitgliederversammlung der Landesinnung des Ofen- und Luftheizungsbauerhandwerks Schleswig-Holstein fanden kürzlich in Nortorf Neuwahlen des Vorstandes statt.

Ofen- und Luftheizungsbauermeister Michael Pult aus Mölln, der das Amt des Obermeisters seit 2006 ausgeübt hatte, stellte sein Amt zur Verfügung und bedankte sich bei den Innungsmitgliedern für die langjährige sehr gute Zusammenarbeit.

Zum neuen Obermeister wurde einstimmig Ofen- und Luftheizungsbauermeister Christian Fahrenkrug aus Kiel gewählt. Ebenso einstimmig wurden Michael Pult zum stellv. Obermeister, Volker Albers aus Bad Segeberg zum Kassenführer und Max Gille aus Reinfeld zum Schriftführer gewählt. Raik Hagemeister aus Kaltenkirchen bleibt weiterhin Lehrlingswart und Björn Keller aus Oststeinbek Landesfachgruppenleiter.

Außerdem stand auf der Tagesordnung die Wahl der neuen Geschäftsführung. Frau Marion Fuchs, seit 1999 Geschäftsführerin der Innung, verabschiedet sich zum Ende des Jahres in den Ruhestand. Nach einstimmiger Wahl tritt Frau Susanne Bendfeldt, langjährig bei der Kreishandwerkerschaft beschäftigt, ab Januar 2019 die Nachfolge im Amt der Geschäftsführerin an.

Symbolisch beendeten der alte und der neue Obermeister mit einem Hammerschlag eine erfolgreiche Innungsversammlung.

Fahrenkrug Kamine Kiel-Dietrichsdorf - So finden Sie zu uns
v. l.: Christian Fahrenkrug, Susanne Bendfeldt, Marion Fuchs, Michael Pult